Mehr Infos

Neuer Markenbotschafter für OPTIMUS HEARING 

Nov 21, 2022

Ahrensburg, November 2022

Jörg Sievers, ist das Gesicht der inSync sound Hörsysteme Werbekampagne und neuer Markenbotschafter für OPTIMUS HEARING. Jörg hat, bevor er sich mit seinem eigenen Hörverlust auseinandergesetzt hat, viele Jahre mit der Vorstellung ein Hörsystem zu tragen, gehadert. Heute möchte er die kleinen, stylishen, smarten High-Tech Systeme und die wiedergewonnene Lebensqualität, nicht mehr missen. Da es immer noch viele Konsumenten gibt, die eine falsche Vorstellung von modernen Hörsystemen haben und auch oft die Wichtigkeit einer erstklassigen Beratung und Anpassung unterschätzen, hat sich Jörg, gemeinsam mit der Hörsysteme Marke auf die Fahne geschrieben, seine Erfahrung weiterzugeben.

Jörg, Du bist OPTIMUS HEARING Markenbotschafter, was bedeutet für Dich Sound & gutes Hören?

Gutes Hören war für mich schon immer wichtig. Ich bin ein sehr aktiver und kommunikativer Mensch, im Beruf mit den Mitarbeitern und den Kunden, aber auch privat in der Familie, mit Freunden, bei Kinobesuchen, in Konzerten und natürlich auch beim Motorrad fahren, hier muss der Sound perfekt sein.

Rückblickend denke ich, mein Hörverlust entstand bei der Bundeswehr. Hier trug ich nur selten einen Gehörschutz. Über die Jahre habe ich dann unbewusst die Lautstärke am Radio und Fernseher langsam gesteigert. In der Firma telefonierte ich mit meinen Kunden immer lauter und musste öfter nachfragen bzw. konnte in Meetings dem Gespräch schwer folgen. In meinem Umfeld haben es alle bemerkt, nur ich wollte es nicht wahrhaben…

Als mir dann ein Freund einen Akustiker empfahl, und der Hörtest meinen Hörverlust „offiziell“ bestätigte, entschied ich mich für ein einfaches Hörgerät. Das war dann auch erstmal in Ordnung, da ich nichts anderes kannte.

Wie bist Du zu OPTIMUS HEARING gekommen?

Ich war unzufrieden, da ich trotz Hörgeräten im Gespräch, oft nachfragen musste. Irgendwie empfand ich meine Hörgeräte auch als Makel. Als ich dann in der Zeitung einen Bericht über Optimus Hearing und über die Hörsituationsanalyse, das HSA® Verfahren las, wollte ich das ausprobieren und meldete mich zu einem Termin.

Wie läuft das HSA® Verfahren genau ab?

Nach einer umfassenden Beratung und Bedarfsanalyse wurde mir für 7 Tage ein Analysegerät zur Verfügung gestellt, das die Hörumgebung analysiert und gleichzeitig direkt das Hören verbessert. Schon in diesen 7 Tagen waren es „Hörwelten“ im Vergleich zu meinem alten klassischen Hörgerät. Ich konnte direkt während der Analysephase schon viele Features ausprobieren, die die Optimus Hearing Hörsysteme mitbringen. Das Direct Streaming über mein Smartphone, habe ich dann auch gleich intensiv genutzt.

Nach der Analysephase habe ich mir gemeinsam mit dem Akustiker meine Hörumgebungen angeschaut und mich dann für das passende System entschieden. Als ich kurz danach meine „richtigen“ auf mich eingestellten Hörsysteme, mit maßgeschneiderter Otoplastik erhielt, war es ein komplett neues Lebensgefühl. Erst jetzt habe ich richtig bemerkt, warum ich unzufrieden war. Plötzlich ging ich offen mit meinen neuen Hörsystemen um, zeigte sie im Freundeskreis und erklärte Interessierten die Funktionen. Es war nicht mehr ich und ein Hörgerät, sondern WIR!

Das führte auch dazu, dass ich über meinen Hörsystem – Akustiker, das Team von Optimus Hearing kennenlernen durfte…

…und dann bist du Markenbotschafter für OPTIMUS HEARING geworden?

Wie es der Zufall so will, war Janin Schmelzer, gerade an der Kampagnen- und Skriptentwicklung für den neuen inSync sound Launch und über Ideenaustauch, wurde die inSync sound Kick Starter Kampagne geboren. Es ging dann alles sehr schnell. Die professionelle Zusammenarbeit, die positive Dynamic und Leidenschaft für das Thema Hören, Sound und Design im Team, hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht, und ich bin froh, dass ich als Markenbotschafter weiter mit an Bord sein darf.

Was begeistert Dich an den Hörsystemen von OPTIMUS HEARING?

Neben dem klaren, brillanten Klang war ich zunächst überrascht, wie klein und robust die Geräte sind und wie gut sie sitzen. Beim Motorradfahren oder im Job bei Online-Konferenzen mit dem Headphone, drückt nichts, sie sitzen sicher. Dazu kommt, die Kompatibilität mit Smartphone, Spotify, YouTube, Prime, Maps und die schnelle Bluetooth -Verbindung. Bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit finde ich ebenfalls sehr praktisch.

In dem aktuellen Werbevideo fährst Du einen tollen Harley Oldtimer – fährst Du privat auch Motorrad?

Das Video hat mir großen Spaß gemacht, es passte alles: großartiges Wetter, überschaubare Landstraße, wenig Verkehr und gute Stimmung am Set. Privat fahre ich, wenn es die Zeit zulässt, nicht nur die „Little Pan“ aus dem Werbevideo,
sondern auch einen Harley Davidson Tri Glide. Diese nutze ich gemeinsam mit meiner Frau für Ausfahrten, allein oder in der Motorrad-Gruppe.

Die Little Pan ist ein echtes Schmuckstück…

Ja bei der Little Pan passt einfach jedes Detail. „Little“, weil sie recht klein und zierlich ist, das seht ihr auch im Video. „Pan“, weil sie ein Harley Davidson Panhead ist. So nennt man Harleys, bei denen die Zylinderköpfe wie Bratpfannen aussehen. Gebaut wurde die Maschine aus Originalteilen von 1948 von Uwe Ehinger einem international anerkannter Customizer, der mit mir meine „Little Pan“ konzipiert hat.

…und wie passen Hörsysteme und Motorrad zusammen?

Für uns Motorrad- Fahrer ist nicht nur der Sound wichtig, sondern auch das Gruppenerlebnis während der Fahrt, in den Pausen oder nach einer Tour. Ohne richtig gute Hörsysteme ist diese Kommunikation nicht möglich. Außerdem müssen die Hörsysteme perfekt sitzen. Sie dürfen nicht im Helm drücken oder sich lösen, wenn der Helm abgenommen oder aufgesetzt wird. Die Hörsysteme von Optimus Hearing nutze ich auch für Telefonie und Navigation – sie ersetzen für mich die bisherigen Motorrad-Headsets.

Werden wir in Zukunft noch mehr von Dir hören?

Ja auf jeden Fall. Weil ich selbst viel zu lange auf eine gute Beratung, auf gutes Hören und damit auf ein Stück Lebensqualität verzichtet habe, nur weil ich ein falsches Bild von Hörsystemen im Kopf hatte, ist es mir wichtig aufzuklären und zu informieren. Moderne Hörsysteme, zumindest die die ich jetzt trage, passen sich hervorragend dem eigenen Lifestyle an.

Optimus Hearing schreibt „more than just hearing“, das bringt es für mich auf den Punkt. Also seid neugierig, was in Zukunft noch passiert.

Verwandte Themen

EXCELLENCE 360° PRO Hörsysteme

EXCELLENCE 360° PRO Hörsysteme

Ahrensburg, September 2023 Im September 23 lanciert OPTIMUS HEARING mit EXCELLENCE 360° PRO, die nächste Generation der erfolgreichen EXCELLENCE...

Beratungstermin vereinbaren

zum Kontaktformular